THEMENWOCHE „INSPIRATION“, 6. PUNKT: ‚Musik‘

Ich stehe total darauf, meine gerade aktuelle Schreiblaune und deren Ambiente mit den dazu passenden Musikstücken zu untermalen. Soundtracks lassen sich dabei natürlich gut verwenden. Meine Favoriten sind die OST von Chappie oder Tron, und wenn ich mal wieder in die Kinderbuchschiene abrutsche auch sowas wie Fluch der Karibik. Und manchmal gelingt es mir in der Folge im Umkehrschluss auch, in die entsprechende Stimmung zum Schreiben zu kommen, wenn ich die Musik höre.

Aber anlässlich der #LoveWritingChallenge bin ich jetzt mal meine Playlists durchgegangen und habe sie auf Tauglichkeit hin überprüft, was mich kreativ auftanken könnte. Das Ergebnis: In dem Moment, wenn ich nach einem bestimmten Sound suche, habe ich immer auch schon eine Idee im Kopf, wozu der denn passen soll. Das ist also genau wie oben bereits beschrieben, also bei einer vorhandenen Stimmung.
Als Kreativ-Boost kommt also eher Musik für mich in Frage, die ich a) entweder noch nicht kenne oder aber b) zumindest völlig aus dem Zusammenhang gerissen höre und gedanklich eigentlich gerade ganz woanders bin.

Vorhin übrigens gerade passiert: Luv U Still vom Beowulf-Soundtrack. Ich habe gerade eine Szene geschrieben, in der eine Frau nachts von ihrer Veranda aus einen fremden Mann ins Nachbarhaus eindringen sieht. Eigentlich wollte ich ihn dort nur etwas klauen lassen, aber dann veränderte sich die Szene derart, dass er den beiden Hausbewohnern das Herz herausgerissen hat (was zwar jetzt im Text (noch) nicht zu erkennen ist, aber im Plot steht es jetzt 🙂 ).
Den Soundtrack kenne ich an sich, aber vorhin hatte ich gerade aus irgendeinem Grund mehr oder überhaupt auf den Text geachtet.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s